Ortenauer Narretei 2018

Wir befinden uns im Jahr 2018 n. Chr. Die ganze Ortenau ist von „Narren“ besetzt … Die ganze Ortenau? Nein! Ein von unbeugsamen Ortenauern bevölkertes Dorf „Waltersweier“, pardon Ortsteil von Offenburg, hört nicht auf dem Eindringling, also der „Narretei“, Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die ortenauer Offenburger Narren, die als Besatzung, äh „Besetzung“, auf den großen Umzügen in Willstätt, Gengenbach und Lahr ihren närrischen Schabernack treiben.

 

Ein sonniger Tag im Januar, natürlich ein Sonntag, beginnt in diesem erstaunlichen Waltersweier,
als die „Chories“ vom Chor Canta Waltharis ihr beliebtes Walspeckfest zelebrieren, grad zum Trotz gegen das Narrentreiben allüberall. Mit aller Kraft stemmen sie sich dagegen!
Ihre Taktik ist vielfältig und ausgesprochen raffiniert:

Es wird gebacken, gekocht und gegrillt, dass es nur so eine Freude ist. Schnell folgen die Menschen der Duftfährte von frisch gegrillten knackigen Würsten und Speck. Deliziös wie beim großen Starkoch Burcuse, mundet geradezu pikant die Gulaschsuppe. Süß, wie ein sündhaft teures Parfüme, locken Vanillewaffeln jeden unwiderstehlich an das üppige Kuchenbuffet. Auch einen „Miraculix“-feinen Zaubertrank gibt es in einem großen Kessel. Dunkelroter Glühwein zaubert die Wangen von jedem rosig, der davon kostet. Unser „Majestix“, der Häuptling, ähm Vorstand des Chores Klaus Müller, schenkt ihn höchstpersönlich aus. Er hat zuvor alles organisiert, motiviert und mit seinen Mannen aufgebaut. Seine Frau Edeltraut macht gute Miene und unterstützt, wo immer sie nur kann, sorgt dafür, dass alle Torten und Kuchen neue Liebhaber finden. Doch halt, was ist denn das? Mit „Oberlix“-starken Argumenten hat der Vize-Vorstand Reinhard Hauth erstmals dafür gesorgt, dass leckere Flammkuchen im Ofen bräunen.

 

Grillmann Feuer BäumeDer kleine Chor Canta Waltharis Waltersweier mit seinen fleißigen "Chories" und seinen freundlichen Helfern, bereitete seinen Gästen wieder einmal ein gar köstliches Waldspeckfest. Der eine oder andere Gast freut sich jetzt schon auf das nächste Jahr.
Wer weiß, was es dann für Überraschungen geben wird?







 

Neuer Chorleiter für den Chor Canta Waltharis Waltersweier

 

Ahoi - Kapitän an Bord !

 

"Neues Jahr - neues Glück", heißt es so schön und der Chor Canta Waltharis hatte ganz schönes Glück bei seiner Suche nach einem neuen Chorleiter. Martin Drews ist nun der neue "Kapitän an Bord". Bereits bei seiner Vorstellung im Sommer und jetzt nach der ersten offiziellen Chorprobe stellte sich heraus, dass "alles passt". Die "Chories" sind glücklich mit ihrer Wahl und auch der neue Chorleiter freut sich auf die neue Herausforderung und den Chor: "Ich wollte immer gern mal einen Rock-Pop-Chor haben."

Martin Drews übernimmt nun gleichsam das "Steuer" und führt den Chor zu neuen Ufern. Als echter "Jung´ von der Waterkant", ist dies für ihn auch gar kein Problem, stammt
er doch aus Geesthacht, nahe Hamburg. Nach seinem Musikstudium für Gitarre und E-Gitarre in Darmstadt, arbeitet er nun "tief im Süden" von Deutschland in Offenburg an der Musikschule Offenburg. Mit Gitarre und Klavier von Klassik über geistliche Musik, bis hin zum modernen Rock-Pop - alles mit dabei. Dies lässt Spannendes erwarten. Wie die strammen "Matrosen" stehen die "Chories" dafür bereit.

Martin Drews an der Gitarre
   Bildquelle: Christoph Breithaupt
   von: hompage Musikschule Offenburg

   

Mit "Ahoi und Leinen los" nimmt Martin Drews nun als "Major Tom" (Peter Schilling) das "Ruder" in die Hand. Dies zeigt sich an seiner Musikauswahl. So führt er den Chor auf einen neuen "Kurs" nach "Westerland" (Die Ärzte). "Tage wie diese" (Die toten Hosen) bringen Freude an der Musik, wenn
Herz und Seele dabei mitschwingen. Dies ist ihm am Allerwichtigsten.

Unter dieser "Flagge" gehen die "Chories" von Canta Waltharis gerne mit ihrem Kapitän an Bord und beginnen ihre bunte, spannende und ganz bestimmt auch fröhliche Reise.

 

Traditionelles Neujahrsbrezelwürfeln bei Canta Waltharis 2018

 

Eine Brezel, die macht glücklich,
eine Brezel, die macht froh...!

 

Ja, da kann man mal wieder erkennen, wem das Glück gleich zu Beginn des Jahres hold war. Alljährlich treffen sich einige Chories vom Chor Canta Waltharis Anfang Januar in ihrem Probenraum in der Freihofhalle Waltersweier zum fröhlichen Auswürfeln des "Königs der Neujahrsbrezel". Es liegt jedes Mal prickelnde Spannung in der Luft. Wer erwürfelt die erste Brezel? Wer gewinnt die Meisten? Wer "versagt" kläglich und schafft es überhaupt nicht, den Würfel so zu werfen, dass er im richtigen Moment mit der richtigen Zahl liegen bleibt?

Da wird gehofft und gebibbert, da wird beschworen und orakelt. Aber keine Tricks und Sprüche können den unbestechlichen Fall der Würfel beeinflussen! "Es kütt, wie es kütt!" Erbarmungslos schlug das Glück bei unserer letztjährigen holde Würfelkönigin Silvia Börsig wieder zu: Gleich vier Mal konnte sie ihre Brezeln erwürfeln! Das gibt es doch gar nicht und um ein Haar wären es sogar fünf geworden. Das wäre beinahe der neue Rekord geworden. Dies verhinderte jedoch nur die jämmerlichen Klagerufe der Mitwürfeler. "Buhuhuhuuu; Oh-weh-oh-weh;  Bähähähääää; Au-wau-wau-wauuuuh!" Wie die "Trauerwieblie" beklagten sie ihr Pech beim Würfelspiel, so lange bis es auch bei Silvija zuschlug. Kaum verhohlene erleichterte Freude quittierte dieses "Unglück", schließlich wollte sich doch jeder Mitspieler selbst seine Brezel verdienen.

Brezelkrone

Silvia aber, die neue und kluge Neujahrsbrezel-Würfelkönigin, blieb unerschütterlich gelassen und fröhlich. Sofort spendierte sie großzügig eine ihrer "Glücksbrezeln" an das Würfelvolk. Ob sie dies wohl verdient hatten? Auf jeden Fall ließen sich alle die köstliche Gabe schmecken. Damit aber niemand weinend nach Haus geht, bekommen alle "Pechvögel" eine "Lucky-Loser-Brezel" mit auf dem Weg.

Immer gut informiert

Nachfolgend unsere aktuellen Termine und die
Terminvorschau

   

Termine 2018

Freitag, den 16. März 2018
ab 19:00 Uhr:




Samstag, den 13. Mai 2018
ab 10:00 Uhr:

Freitag, den 22. Juni 2018
ab 18:00 Uhr:


Samstag, 10. November 2018
ab 11:00 Uhr:


Sonntag, den 18. November 2018
ab 11:00 Uhr:

Sonntag, den 16. Dezember 2018
ab 14:00 Uhr:

Samstag, den 22. Dezember 2018
ab 18:00 Uhr:

Jahreshauptversammlung - nur für aktive und passive
Chormitglieder sowie für geladene Gäste !
Die Chories besprechen die Belange des Vereins im Foyer der Freihofhalle Waltersweier; entlasten den Vorstand; Kassenbericht; Haushaltsplan, Ehrungen und Gesangsvortrag.

Auftritt: Pfarrfest in der St.-Johann-Nepumuk-Kirche Waltersweier

Dorfhock 2018 auf dem Vorplatz der Freihofhalle Waltersweier - ein mittlerweile zur Tradition gewordenes, beliebtes Dorfest für Groß und Klein, regionale Chöre gestalten das musikalische Programm

Abschlussfahrt Firma Schnurr in der Freihofhalle in Waltersweier. Der Chor Canta Waltharis unterstützt bei der
Abendgala das Busunternehmen durch die Übernahme
der Bewirtung.

Volkstrauertag in Waltersweier, in der St. Johann-
Nepomuk-Kirche, Gedenkfeier für die Toten und Gefallenen der beiden Weltkriege

Auftritt am Seniorennachmittag, in der Freihofhalle Waltersweier, Besinnliches im Advent

Weihnachtsfeier - nur für aktive Chories !!!, Besinnlicher Ausklang eines erfolgreichen Chorjahres wird gefeiert. Lokalität wird rechzeitig bekannt geben.

   

Terminvorschau 2019

 

Donnerstag, den 03. Januar 2019
ab 19:00 Uhr:

Sonntag, den 20. Januar 2019
ab 11:00 Uhr:


Freitag, den 15. März 2019
ab 19:00 Uhr:



Samstag, den 03. April 2019
ab 10:00 Uhr:

Freitag, den 28. Juni 2019
ab 18:00 Uhr:


Samstag, 09. November 2019
ab 11:00 Uhr:


Sonntag, den 17. November 2019
ab 11:00 Uhr:

Sonntag, den 15. Dezember 2019
ab 14:00 Uhr:

Samstag, den 21. Dezember 2019
ab 18:00 Uhr:

Neujahrsbrezeln auswürfeln - nur für aktive Choriestag !!! im Probenraum in der Freihofhalle Waltersweier

Waldspeckfest auf dem Vorplatz der Freihofhalle
Waltersweier - ein beliebtes Winter-Grillfest für Groß und
Klein. Ein hübsches Wäldchen entsteht durch gespendete ausgediente Christbäume.

Jahreshauptversammlung - nur für aktive und passive
Chormitglieder sowie für geladene Gäste !
Die Chories besprechen die Belange des Vereins im Foyer der Freihofhalle Waltersweier; entlasten den Vorstand; Kassenbericht; Haushaltsplan, Ehrungen und Gesangsvortrag.

Konzert in der Freihofhalle Waltersweier - nähere Angaben dazu werden rechtzeitig bekannt geben.

Sonnwendfeier 2019 auf dem Vorplatz der Freihofhalle Waltersweier - ein mittlerweile zur Tradition gewordenes, beliebtes Dorfest für Groß und Klein, regionale Chöre gestalten das musikalische Programm

Abschlussfahrt Firma Schnurr in der Freihofhalle in Waltersweier. Der Chor Canta Waltharis unterstützt bei der
Abendgala das Busunternehmen durch die Übernahme
der Bewirtung.

Volkstrauertag in Waltersweier, in der St. Johann-
Nepomuk-Kirche, Gedenkfeier für die Toten und Gefallenen der beiden Weltkriege

Auftritt am Seniorennachmittag, in der Freihofhalle Waltersweier, Besinnliches im Advent

Weihnachtsfeier - nur für aktive Chories !!!, Besinnlicher Ausklang eines erfolgreichen Chorjahres wird gefeiert. Lokalität wird rechzeitig bekannt geben.

 

Weihnachtszeit, 

oh Freudenzeit

 

Canta Waltharis Waltersweier
wünscht allen Freunden und
Gönnern des Chores besinnliche und geruhsame Feiertage.

 

All überall kehre Freude und Frieden ein.

Offenburger Weihnachtsbaum

 

Silvesterböller

Frohes

und

glückliches

 

 

Neues Jahr

 

2 0 1 8

 

 

Glücksschwein